HERZLICH WILLKOMMEN

in der Lohrberg-Schänke

Der etwa 185 Meter hohe Lohrberg oder kurz Lohr gilt als Hausberg von Frankfurt im Stadtteil Seckbach und ist gleichzeitig ein Naherholungsgebiet mit tollen Rad- und  Wanderwegen sowie dem einzig verbliebenen Weinberg der Stadt Frankfurt innerhalb des Stadtgebietes.

In der Lohrberg-Schänke erwarten Sie eine gemütliche Stimmung und eine herzliche Gastlichkeit mit sowohl hessisch traditionellen Klassikern als auch modernen Gerichten auf unserer Speisekarte. Die regionale Herkunft und die Qualität der Produkte ist uns dabei besonders wichtig! Genießen Sie die tolle Aussicht auf unsere Stadt Frankfurt bei einer Tasse Kaffee und leckerem hausgemachten Kuchen, bei einem Glas Wein, regionalen naturtrüben Äpplern oder einem Frankfurter Bier. Es ist kulinarisch bestimmt für jeden etwas dabei, auch für unsere kleinen Gäste.

Unser Rettungsschirm, die einzigarte Schirmbar in Frankfurt, ist sonntags ein echtes Stimmungs-Highlight. Die Räumlichkeiten in der Schänke können Sie auch für Familien- und Firmenfeiern buchen.

Kehren Sie ein und genießen Sie diese einzigartige Atmosphäre!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt!

Ihr Lohrberg-Schänke Team

 

 

Historie

Das Lohrhaus als einziges Gebäude auf dem Lohrberg, ein zweigeschossiges Fachwerkhaus mit ausgebautem Dach wurde vermutlich 1763 errichtet und ist heute Teil der Lohrberg-Schänke. 

Das ab 1919 geplante Gartenlokal konnte erst im Juni 1933 im Baustil der 1920er Jahre eröffnet werden. Die Seckbacher Gastwirte hatten gegen die unliebsame Konkurrenz in so prominenter Lage opponiert.

Das Gartenlokal Lohrberg-Schänke wurde ab 1933 von der Stadt Frankfurt an die Familie Pflug verpachtet und ist an einem der bevorzugtesten Aussichtspunkte des Lohrparkes gelegen.

In den 1950er Jahren war das Lokal Treffpunkt der Frankfurter Musiker und Schauspieler.

Dies war der Ursprung der Lohrberg-Schänke. Dieser Tradition fühlen wir uns verpflichtet.

Seit März 2012 ist der Hauptgastraum frisch renoviert, seit Anfang 2013 sind auch die Arbeiten am Seitenanbau abgeschlossen – besonders stolz sind wir auf die historischen Wandvertäfelungen aus der Eulenburg, sie haben einen würdigen neuen Platz im Seitenanbau der Lohrberg-Schänke gefunden.

So können Sie Schnell und einfach reservieren!

SO FINDEN SIE ZU UNS

Öffentliche Verkehrsmittel:
Haltestelle Bornheim-Mitte Bus Linie 43 bis Zentgrafenschule,
Fußweg 15 Minuten.